Logo
Sachbuch

t

Grünwald
Cover-BegegnungenBegegnungen mit Göttern und Ahnen
Bericht einer Pilgerreise

Grünwald hat sich auf den Weg gemacht, die heiligen Stätten der Kelten und Vorkelten im Umkreis von Glastonbury (Südengland) und im Norden von Wales zu besuchen, hat Verbindung aufgenommen zu Göttern, Elfen und den Geistern der Ahnen. Ihr Buch „Begegnungen mit Göttern und Ahnen“ ist ein sehr persönliches geworden, in dem sie ihre Erlebnisse und Erfahrungen schildert und gleichzeitig Einblicke gibt in eine faszinierende spirituelle Welt.

ISBN 978-3-943195-17-0
96 Seiten, Februar 2016
14,50 Euro

Artikel Solinger Bote
Artikel nachrichten.de

 

 

Cover-Große-FrauenBen Roeg
Große Frauen - Portraits der kreativen Persönlichkeit
Literarisch-biografische Miniaturen

Was verbindet Annette von Droste-Hülshoff mit Pina Bausch und Käthe Kollwitz, was Sophie Scholl mit Rosa Luxemburg und Else Lasker-Schüler? Sie alle sind Kreative von historisch-kultureller Bedeutung, auf ihrem jeweiligen Gebiet. Befähigt wurden sie dazu von einer Verbindung gegensätzlicher Eigenschaften, die das Grundprinzip der kreativen Persönlichkeit darstellt. Der Heidelberger Wissenschaftler und Literat Ben Roeg verdeutlicht diese Grundstruktur anschaulich in seinem neuen Buch „Große Frauen – Portraits der kreativen Persönlichkeit“, in welchem er die Lebensläufe von zwanzig hoch-kreativen Frauen zusammengefasst hat und damit auch das immer noch existierende Vorurteil einer geringeren weiblichen Kreativität auf überzeugende Weise widerlegt. Weitere Portraits von Elsa Brändström-Ulich, Luise A. V. Gottsched, Eileen Gray, Regine Hildebrandt, Karen Horney, Marie Jahoda, Mascha Kaleko, Dorothea Lange, Irmtraud Morgner, Niki de Saint-Phalle, George Sand, Bertha von Suttner und James Tiptree Jr.
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Norbert Groeben

ISBN 978-3-943195-14-9
212 Seiten, 2015

Bestellen Sie per Mail direkt beim Verlag. Lieferung erfolgt versandkostenfrei

12,90 Euro

Rezension Rhein-Neckar-Zeitung
Rezension Solinger Morgenpost
Artikel Solinger Bote
Rezension Kulturbuchtipps
Buchinformationen
Rezension Literaturkritik
Rezension Media-Mania

Petra Wolf
Cover-WolfDas Bleiben schmerzt mehr als das Gehen
Witwen erzählen

Frauen unterschiedlichen Alters, mit verschiedenen
Berufen und aus unterschiedlichen Verhältnissen
kommen in diesem Buch zu Wort. Denn eins haben sie
alle gemeinsam: Sie haben ihren Lebenspartner verloren.
Ihre Erfahrungen mit Krankheit, Tod und Trauer
erzählen sie direkt und unverblümt. Sie reden darüber,
wie sie einen Umgang mit ihrer neuen Situation suchten
und auch von ihren Wünschen und Sehnsüchten.

ISBN 978-3-943195-10-1
200 Seiten, 2013
12,90 Euro

Rezension “Der Standard” Österreich
Interview und Buchtipp - Märker
Rezension Märkische Oderzeitung
Rezension Oranienburger Generalanzeiger
Bericht Neue Oranienburger Zeitung (Märkische Allgemeine)
Rezension “Mein Lesestübchen”
Märkische Oderzeitung
Nordberliner
Rezension Schorfheidewald Wordpress

Interview - Solinger Morgenpost

 

 

Titelbild-Von-der-Lüge Uta-D. Rose
Von der Lüge und anderen Wahrheiten
Anregung zu philosophischen Streitgesprächen

In zwölf Kapiteln erarbeitet die Philosophin
Uta-D. Rose Grundlagen zu verschiedenen Themen,
wie Wahrheit, Lüge, Geld oder Zivilcourage, die als
Einstieg zum weiteren Beschäftigen mit, aber auch
Diskutieren über das jeweilige Thema dienen.

ISBN 978-3-943195-04-0
2011
9,90 Euro

Rezension Solinger Morgenpost
Rezension Solinger Wochenpost

 

 

 

 

 

 

zurück zu Bücher

[Sachbuch]